Login Form

10. Lauf Rund um Bredenbeck, 10.05.2018

Am 10.05.2018 fand in Bredenbeck der Lauf rund herum statt.

Berich von Andreas Solter:
Am Donnerstag, also Vatertag, bin ich nicht mit Bollerwagen durch Lande marschiert, sondern habe mich am Deister an Lauf rund um Bredenbeck gewagt.
Letztes Jahr bin ich da über die 6000m schon mal gestartet, aber die Steigungen hatte ich nicht mehr so präsent.
Nach etwas verpatzten Start bildete sich fix das Sieger-Duo beider Läufe (6000m und 8600m) in Form von Steffen Lang und Fabian Kulinski heraus. Dahinter lief ich zusammen mit Michael Kendelbacher in einigen Abstand und mit genug Luft nach hinten. So gesehen war es von den Platzierungen her kein spannendes Rennen da jeweils 1. und 2. früh feststanden.
Dennoch ein guter Härtetest auf für mich ungewohnter Distanz.
Leider happerte es bei der Auswertung und es schlichen sich in die Handzeitnahme so einige Fehler ein.
Mit meiner Zielzeit von 20:42 bei dem Terrain und der Siegprämie in Form einer Grillschürze bin ich dennoch zufrieden

vlnr.: Marcus Marscholik, Stefanie Marscholik, Hans-Peter Damitz,
Thomas Hogrefe, Andreas Solter sowie Hannelore Lyda
Hanne (rechts) hat eine Thermotasse gewonnen! Andreas (rechts) auch eine Grillschürze...

Die Kurzstrecke war die Strecke für den Laufpass, deshalb tummelten sich dort die meisten Starter.
Andreas Solter wurde zweiter hinter Steffen Lang von Hannover Athletics, Hanne erreichte ebenfalls den zweiten Platz der Gesamtwertung.

Thomas Hogrefe gewann die M60.

 Name

Zeit (6 km)

Platz (mw/AK)Pace
Andreas Solter (M35)  20:42 2 / 2 3:27
Hannelore Lyda (W60) 27:26 2 / 1 4:34
Marcus Marscholik (M45) 31:13 37 / 10 5:12
Thomas Hogrefe (M60) 31:50  33 / 1 5:18
Hans-Peter Damitz (M75) 44:22 71 / 3 7:23

Auf der 8,6km Strecke gewann Bernd Rietschel seine AK M60.
Stefanie Marscholik konnte den zweiten Platz der W40 erringen.

 Name

Zeit (8,6 km)

Platz (mw/AK)Pace
Bernd Rietschel (M60) 42:09 35 / 1 4:54
Stefanie Marscholik (W40) 46:33

5 /2

 5:25